OAT Mannheim

Marco Kurz in Landau blockiert

Gestern haben wir nicht nur den Abschluss der Herbstoffensive „Erinnern heißt kämpfen“ gefeiert, mittags machten sich schon einige AntifaschistInnen auf den Weg nach Landau, um sich ein weiteres Mal dem Aufmarsch von Marco Kurz und Konsorten entgegenzustellen. Durch eine Straßenblockade engagierter GegendemonstrantInnenen musste der Demonstrationszug des sogenannten „Frauenbündnis Kandel“ umgeleitet werden.

Gestern haben wir nicht nur den Abschluss der Herbstoffensive „Erinnern heißt kämpfen“ gefeiert, mittags machten sich schon einige AntifaschistInnen auf den Weg nach Landau, um sich ein weiteres Mal dem Aufmarsch von Marco Kurz und Konsorten entgegenzustellen. Durch eine Straßenblockade engagierter GegendemonstrantInnenen musste der Demonstrationszug des sogenannten „Frauenbündnis Kandel“ umgeleitet werden.

Foto: Der Rote Rabe -BlogSpot für politische Kultur-

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung